SuH EDV Systeme, Auricher Str. 296, 26721 Emden · 04921-9935502 · office@suh-edv.de

Simulation und Ausbildung

Auch für die Simulation, Aus- und Weiterbildung haben wir die Multi Capture V4 Software um verschiedene Features erweitert und angepasst.

So wird die Software z. B. in der Hebammen Ausbildung, im Pflegebereich, in Lernkliniken und in verschiedenen Ausbildungsberufen eingesetzt.

Die Features wie Marker setzen, Bewertungen abgeben, Aufnahmen aus verschiedenen Perspektiven und auch das Feature zur Liveübertragung werden hier vielseitig eingesetzt.

Die Ausbildung wird durch die Simulationsaufzeichnung und Besprechung interessanter und abwechslungsreich. Der Trainer / Lehrer / Ausbilder kann verschiedene Gruppen gleichzeitig beschäftigen. Gerade in Zeiten von Corona wird viel Wert auf kleinere Gruppen gelegt, mit Hilfe der Multi Capture V4 Software ist dies möglich.

Ein Beispiel zum Einsatz mit 3 Gruppen:

Eine Gruppe wartet auf ihren praktischen Teil im Simulationsraum. Dabei können Sie ihren Mitschüler bei seiner praktischen Simulation live beobachten. Auf einem Monitor können Sie die Simulation verfolgen und hören. Dabei sehen die Mitschüler die Bewertung, die der Ausbilder vergibt, nicht!, können aber eigene Bewertungen abgeben. Daher ist die Gruppe interessierter und beschäftigt mit dem Thema.

Im Simulationsraum kann der Ausbilder den Auszubilden beobachten und während der Aufzeichnung Bewertungen mit positiven / negativen Markern oder mit Punkten 100-10 vergeben. Der Ausbilder hat die Möglichkeit, eine Szenarienliste zu laden und diese bei Aufnahme als Checkliste (OSCE) abzuhaken. Somit wird die Qualität der Vergleichbarkeit der Ausbildung erhöht.

Der Ausbilder kann seine Anweisung in den Raum sprechen oder einem Schüler / Komparsen in sein Ohr flüstern. (Mikrofon / In Ear). Somit kann der Ausbilder die Schüler aktiv an Geschehnisse, die in der späteren Berufspraxis vorkommen, heranführen / gewöhnen. Die Ausbildung / Simulation wird dadurch lebendig und abwechslungsreich.

In der Nachbesprechung sieht sich der Ausbilder mit den einzelnen Schülern oder mit einer Gruppe die Simulation an und bespricht diese.

Er kann die Gruppe, die vorher Bewertungen / Marker gesetzt hat, aktiv mit den neutralen Markern konfrontieren und besprechen.

Die gesetzten Marker können zeitsparend aus dem Index angesprungen werden.

Interessante Aufnahmen / Bereiche können als Lehrfilm für interne Zwecke ausgegeben werden. (Video Clip, Bild in Bild FullHD H.264 für Mobil- und TV- Geräte mit Untertitel.)

Die praktischen Prüfungen können aufgezeichnet und als passwordgesichertes Paket ausgegeben und auf DVD gebrannt oder auf dem internen Server gespeichert werden.

Hier einige Features:

  • Einfache Benutzeroberfläche in deutscher Sprache
  • Einfache und intuitive Bedienung
  • Praktisch ohne Vorkenntnisse bedienbar
  • sehr gute Verständlichkeit der Sprache
  • Aufnahmen von einer oder mehreren Kameras gleichzeitig
  • Aufnahmeverwaltung nach Szenarien und Schülernamen
  • Aufnahmen können live auf 70/30 oder Vollbild vergrößert werden
  • Lippensynchrones Audio auf jeder Kameraquelle
  • HDMI-Encoder mit Aufzeichnung von Desktop oder AirPlay von EKG
  • Aufnahmeformat in Industrienorm H.264 und mit jedem Player abspielbar
  • Video und Audio auf passwortgeschützte interne Festplatten oder auf einem zentralen dedizierten NAS-Festplatten Raid Speicher.
  • Setzen von Markern während der Aufnahme mit einem Funkmarker von Nebenzimmer aus
  • Markierte Stellen können später in der Ansicht der Aufnahme direkt zeitsparend angesprungen werden.
  • Szenarien Auswahl mit Hinweisen und zum abhaken während der Aufnahme
  • Lehrfilm Ausgabe von interessanten Teilen der Simulation mit Hinweisen als Untertitel